Sonntag, 30. November 2014

Mein November

Hallo ihr Lieben, 

ich muss gestehen, dass ich heute lange darüber nachgedacht habe, ob ich lieber einen weihnachtlichen Eintrag zum Advent machen will, da ja heute offiziell die Adventszeit beginnt, oder doch lieber zurück in den November schauen möchte, Ich habe mich für das Zweite entschieden. Zum einen, weil ich noch so gar nicht in Weihnachtsstimmung bin, zum anderen weil ich darauf mehr Lust habe. :D 

Was war los im November 2014? Wenn ich so ganz spontan darüber nachdenke, kommt mir vor allem der Gedanke: Lernen! Ich habe wirklich viel gelernt. Auch fürs Leben, aber vor allem für die Uni. Es war manchmal interessant. Manchmal totlangweilig. Immer anstrengend. Aber ich will mich nicht beklagen. Es war auch nicht gerade unerträglich. 

Na gut, vielleicht das wichtigste Ereignis dieses Monats war, dass ich wieder zu bloggen begonnen habe. :) Ich habe wirklich wieder sehr viel Spaß daran gefunden. Und hoffe ihr auch beim Lesen. 

Beim Lernen mach ich immer selfies :D





Wie war euer November? Habt ihr tolle Sachen erlebt? 

Eure Anka <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen